Bei der Suche nach Unterstützung für Ihre wissenschaftliche Arbeit stellen sich natürlich viele Fragen. Damit Sie sich schnell informieren können finden Sie hier einige Antworten auf häufig gestellte Anfragen.

Ja, denn wir verändern Ihre wissenschaftliche Leistung nicht. Es ist Ihre persönliche Arbeit - und das soll Sie auch bleiben. Wir helfen Ihnen nur, die textliche Darstellung und sprachliche Qualität Ihrer Inhalte zu optimieren sowie Schreib- und Formulierungsfehler zu beheben. Und darin liegt der Unterschied: Wir korrigieren Fehler, Formulierungen und Darstellungen des Inhalts, nicht aber den Inhalt selber.

Auch die Formatierung und das Layout Ihrer Arbeit greifen nicht in Ihre wissenschaftliche Leistung ein und ist deshalb ebenso legal.

Nicht erlaubte und nicht legale Tätigkeiten wie z.B. Anfragen nach Ghostwriting unterstützen und erbringen wir nicht. Wir bitten auf noch so "großzügige" Anfragen zu verzichten. Seriösität ist ein Wert, der sich mit keinen Preis aufwiegen lässt.

Natürlich. Schicken Sie uns einfach eine Nachricht. Sie müssen dabei nicht alles haarklein formulieren, wir verstehen schnell und unkompliziert oder rufen Sie wenn Sie das wünschen auch sehr gerne zurück.

Auch hier ein klares "Ja". Auch wenn Sie uns über das Internet finden können, arbeiten bei editorio echte Menschen, keine Automaten oder Korrekturprogramme. Wir sind persönlich und zuverlässig für Sie da. Ihre Zufriedenheit und Freude ist unsere Geschäftsgrundlage.

Sehr gerne können Sie mit uns auch telefonisch Kontakt aufnehmen. Klicken Sie einfach im Kontaktformular "Ich wünsche telefonischen Rückruf" an und wir setzen uns nach Absprache mit Ihnen in Verbindung. Der direkte Kontakt für Ihre Fragen und Anforderungen ist uns sehr wichtig und wertvoll.

Für das Lektorat und Korrektorat berechnen wir den Preis per Aufwand. Dieser Aufwand lässt sich alleine aus der Anzahl der Papierseiten nicht zuverlässig berechnen. Wenn eine Arbeit beispielsweise 100 Papierseiten hat, so kann der zu prüfende Text bei Schriftgröße 13 und vielen Bildern überschaubar sein, bei Schriftgröße 9 und Seitenrand 1 cm ohne Zeilenabstand jedoch äußerst umfangreich. Um dies zu mitteln berechnen wir den Aufwand auf der Basis von "Normseiten". 

  • Die Normseite ist eine Hilfsgröße, um den Umfang von Manuskripten abzuschätzen.
  • Eine Normseite ist bei uns definiert mit 1650 Zeichen. Wenn Sie die Gesamtzeichenzahl Ihrer Arbeit nehmen und durch 1650 teilen, dann haben Sie die Anzahl der Normseiten. Damit fallen Seiten mit weniger Text wie z.B. die Titelseite, Seiten mit Bildern etc. auch weniger ins Gewicht.
  • Die Gesamtzeichenanzahl des Textes ermitteln Sie über die entsprechende Funktion im Textverarbeitungsprogramm. In MS Word ist dies z.B. über das Menü "Überprüfen" und dem Aufruf der Funktion "Wörter zählen" aus dem Bereich Dokumentprüfung (links in der Ribbon-Leiste) möglich.

Schicken schon. Ob wir es bearbeiten können ist aber die andere, entscheidende Frage. Da wir im Rahmen eines erlaubten Lektorats nicht in Ihre wissenschaftliche Arbeit eingreifen wollen und dürfen, können wir nur mit Dateien arbeiten, für die die dazugehörigen Software-Programme eine nachvollziehbare Änderungs- und Kommentarfunktion unterstützen. In der Hauptsache ist dies MS Word, auch Open Office unterstützen wir im Rahmen des Lektorats und Korrektorats. Mit LaTeX ist dies nicht direkt möglich, sondern nur über den Export in eine PDF-Datei.

Im Rahmen der Formatierung arbeiten wir mit Office 2013 und bereiten Ihnen die Daten so auf, dass Sie diese auch mit anderen Textverarbeitungsprogrammen öffnen können. Gleichzeitig senden wir Ihnen eine druckfertige PDF-Datei.

Es ist das Schöne am Internet: Die Welt ist ein Dorf. Wir sind nur einen "Senden"-Klick von Ihnen entfernt. Ob aus Deutschland, Österreich, der Schweiz oder weltweit: Wir lektorieren Dissertationen in deutscher und englischer Sprache, formatieren Doktorarbeiten in deutscher, englischer und jeder anderen Sprache mit lateinischen Schriftzeichen.

In langjähriger Erfahrung und mit dem Sitz in Süddeutschland sind wir mit den jeweiligen Besonderheiten österreichischer oder schweizerischer Begrifflichkeiten, Formulierungen und Rechtschreibung vertraut.

Dann senden wir Ihnen im Vorfeld eine Vertraulichkeits-Vereinbarung auf der Basis der Vorgaben des BSI (Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik) zu, um beiderseitig diese Vertraulichkeit zu fixieren. Anschließend erhalten Sie von uns einen Zugang zu einer eigenen, gesicherten Cloud-Plattform, über welche der Austausch der Dateien erfolgen kann. Ein Austausch der Dateien per E-Mail ist somit nicht notwendig.

 

 

 

Ihre Ansprechpartner
   

M Zovko

Martina Zovko
editorio Wissenschaft, Lektorat & Redaktion

editorioOliverLukner 

Oliver Lukner
Formatierung & Layout

   
Nutzen Sie unser Kontaktformular für Ihre unverbindliche Anfrage. Wenn Sie ein persönliches Gespräch wünschen, setzen wir uns telefonisch mit Ihnen in Verbindung.

Wir stehen Ihnen für den direkten Kontakt, für Fragen, Informationen und Unterstützung sehr gerne zur Verfügung.

  • E-Mail: info@editorio.de
  • Telefonisch von 10 Uhr bis 16 Uhr oder nach Vereinbarung über
    Tel.  +49 721 660 90 210
    bzw. Tel.  +49 7351 456 9 333

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

 Angebote
&
Preise

Lektorat  & Korrekturlesen für die Dissertation, Formatierung & Layout für die Doktorarbeit - seriös, legal und zu günstigen Preisen. Unser Angebot für die Hilfe bei Ihrer Dissertation in der Übersicht:

Rights

 Vertraulich: Datenschutz gilt

Vertraulichkeit und Datenschutz sind uns weit mehr als nur ein Anliegen, sondern vielmehr unsere Basis und Geschäftsgrundlage. Wir gehandeln alle Daten und Informationen grundsätzlich strikt vertraulich.

Rights

 Aus Erfahrung: Unsere Arbeitsweise

Sie haben Ihre Anforderungen beim Schreiben Ihrer Dissertation - wir unsere Erfahrung und Empfehlung. Hier finden Sie das Lektorat für den seriösen, persönlichen Kontakt. Kompetent, legal und zuverlässig.

Rights

Ihr Kontakt - für die direkte Absprache

Unser Angebot  für Lektorat & Layout Ihrer Dissertation ist online - der Kontakt zu uns persönlich.
Senden Sie uns Ihre Nachricht: Wir freuen uns auf Ihre unverbindliche Anfrage und die direkte Absprache.

Rights